Klingeldienstag – 05.03.2019

Der Klingeldienstag ist der Tag nach Rosenmontag. Es ist ein freudiger Tag, der in Beckum festlich begangen wird. Es ist aber zugleich ein Tag des Abschieds, da die tollen Tage dann vorrüber sind, denn am Aschermittwoch (einen Tag später) ist bekanntlich alles vorbei.

So mussten in diesem Jahr auch die Beckumer Amtsträger die letzten närrischen Stunden auskosten, bevor der Alltag wieder Einzug hielt. Stadtprinz Ralf I. von Wallis wurde am Beckumer Marktplatz noch einmal gebührend gefeiert. Hier seht und hört ihr seine Rede:

Ralf I. und sein Hofmarschall Christian Meier waren sichtlich bewegt:

Verschiedene Musikzüge spielten gemeinsam den alten Gassenhauer „Ohne Karneval können wir nicht sein“.

Anschließend ging es im Kolpinghaus weiter. Die Musikvereine stellten ihr Können dort noch einmal unter Beweis.